KLAUS MÜLLER-KÖGLER

 geboren 1944 in Kirberg bei Limburg/Lahn

 

 

 

 

www.kmk-art.de


1963-1966 Schriftsetzerlehre mit Gehilfenbrief, Metteur für das Darmstädter Echo und den Belser Verlag Stuttgart 1970-1974 Fachhochschule für Druck Stuttgart, Abschluß: Diplom-Wirtschaftsingenieur, Nebenstudium der Typografie bei Prof. Walter Stähle (Ernst-Engel-Presse) 1976–1980 Künstlerischer Siebdruck in Gerlingen und Stuttgart 1974-1980 Assistent an der Fachhochschule für Druck, Stuttgart Fachbereich Wirtschaftswissenschaften 1980-1983 Dozent im Bereich Drucktechniken im Fachbereich Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung Offenbach 1983-2009 Angestellter im Verlagswesen im IT Bereich ab 1989 typografische Computerarbeiten, Computerkunst und Herstellung von Druckerzeugnissen 1995 Gründung der KMK Presse. Konzeption, Herstellung und Verlegen der eigenen Künstlerbücher und Buchobjekte 1996-2004 Abendschule der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste, Städelschule Frankfurt am Main bei Nicole van de Plas, Vroni Schwegler, Bernhard Jäger 1996-2004  9 Jahre eigener Stand auf der Buchmesse Frankfurt „KMK Presse“ ab 2011 Erlernen der Schmuckherstellung bei Kristina Balzer Frankfurt, Ewa Doerenkamp Frankfurt, Christian Hoedl München ab 2014 in regelmäßigen Abständen Gespräche mit Prof. Raimer Jochims über meine Arbeiten ab 2014 eigenes Goldschmiede- und Malatelier in Aschaffenburg 2020 Mitglied in der Gesellschaft für Goldschmiedekunst